Information

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut rhoncus risus mauris, et commodo lectus hendrerit ac. Nam consectetur velit et erat fermentum aliquet. In laoreet, sem sit amet faucibus pulvinar, purus tellus tincidunt ex, vel blandit nibh dui sit amet justo.

Recent Posts

SOCIAL ENGINGEERING
HANDLUNGSFÄHIGKEIT@RISK

IMPRESSUM & DATA PROTECTION

Kontaktadresse
Structuul AG
Suurstoffi 9b
6343 Rotkreuz
Schweiz
contact@structuul.ch

Vertretungsberechtigte Personen
Sonja Stirnimann

Handelsregistereintrag
Eingetragener Firmenname: Structuul AG
Nummer: CHE-411.124.039
Handelsregisteramt: Zug

Mehrwertsteuernummer
CHE-411.124.039

Haftungsausschluss
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der  inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und  Vollständigkeit der Informationen.
Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller  oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw.  Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der  Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden  ausgeschlossen.
Alle  Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile  der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern,  zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig  einzustellen.

Haftung für Links
Verweise und Links auf Webseiten  Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten  abgelehnt.  Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen  auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Urheberrechte
Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma Structuul AG oder den speziell genannten  Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Datenschutz
Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung  und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG)  hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor  Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein.  Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte  verkauft noch weiter gegeben.
In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern  bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten,  Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.
Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in  Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg.  übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten  bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends  erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern  können.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die Ihr Browser speichert und auf Ihrem Rechner abgelegt. Unsere Cookies werden nicht dazu genutzt, Viren einzuschleusen oder auf Ihrem Rechner Schaden anzurichten.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern und nutzerfreundlicher zu machen. Sie ermöglichen die korrekte Darstellung der Webseite und eine technisch fehlerfreie und optimierte Bereitstellung der Funktionen.

Nutzer haben die Möglichkeit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen im Browser die entsprechenden Einstellungen geändert werden. Informieren Sie sich bitte über die Hilfsfunktion Ihres Browsers, wie Cookies deaktiviert werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass dadurch einige Funktionen dieser Internetseite möglicherweise beeinträchtigt werden und der Nutzungskomfort eingeschränkt wird.

Kontaktformulare

Füllen Sie ein Kontaktformular aus oder senden Sie uns eine Mail oder eine sonstige elektronische Nachricht, werden Ihre Angaben für die Bearbeitung der Anfrage, mögliche Anschlussfragen oder damit zusammenhängende weitere Fragen, gespeichert und nur im Rahmen der Anfrage verwendet.

Die Eingabe Ihrer Daten erfolgt verschlüsselt, dadurch können Dritte Ihre Daten anlässlich der Eingabe nicht mitlesen.

Grundlage für diese Speicherung ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, die Sie uns mit der Ausfüllung des Kontaktformulars oder Ihrer sonstigen Anfrage erteilen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, dazu reicht eine formlose Mitteilung an uns (zB durch Kontaktformular oder E-Mail). Von diesem Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung unberührt.

Ihre Daten bleiben gespeichert, solange es die Bearbeitung der Anfrage erfordert, insbesondere die Speicherung noch zur Vertragserfüllung-/abwicklung, zur Rechtsverfolgung durch uns oder aus unseren sonstigen berechtigten Interessen noch erforderlich ist oder wir gesetzlich gehalten sind, Ihre Daten noch aufzubewahren (zB im Rahmen steuerlicher Aufbewahrungsfristen).

Newsletter

Bestellen Sie den auf unserer Seite angebotenen Newsletter, werden wir Sie im Einzelnen darüber unterrichten, worüber wir Sie informieren, welche Daten von Ihnen gespeichert und wofür sie verwendet werden. Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben und nur für die Versendung des Newsletters benutzen.

Wir werden den Newsletter nur dann an Sie versenden, wenn Sie uns vorher Ihre Einwilligung dazu erteilt haben. Dafür werden Sie von uns eine E-Mail mit einem Link und näheren Hinweisen und der Bitte um Ihre Einwilligung erhalten. Wenn Sie diesen Link betätigen, erklären Sie sich mit dem Erhalt des Newsletters und Werbung durch uns einverstanden.

Grundlage für die Speicherung ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, die Sie uns mit der Anmeldung zum Newsletter erteilen. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, dazu reicht eine formlose Mitteilung an uns (zB durch Kontaktformular oder E-Mail oder Abmeldelink in jeder Mail). Von diesem Widerruf bleibt die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung unberührt

Da wir rechtlich gehalten sind, Ihr Einverständnis im Rahmen des sog. Double Opt In zu protokollieren, wird Ihre Bestellung des Newsletters, die Versendung unserer Einwilligungsmail und Ihr Einverständnis durch Anklicken des Links nach Ort und Zeit sowie mit Ihrer IP-Adresse protokolliert und gespeichert.

Für den Versand des Newsletters verwenden wir (im Rahmen unseres berechtigten Interesses an einer technisch einwandfreien Abwicklung unserer Kundeninformationen und Analyse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) den Anbieter MailChimp (Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA) aus den USA

Damit werden Ihre Daten in die USA exportiert, Mail Chimp ist jedoch bei privacy shield registriert und verpflichtet, die EU-Datenschutzregeln einzuhalten. Nähere Informationen zu Ihren Rechten daraus finden Sie unter http://ec.europa.eu/justice/data-protection/document/citizens-guide_en.pdf

Zusätzlich werden wir Sie in unserem Newsletter explizit bitten, Ihre Einwilligung zu dem Versand der Daten an MailChimp und in die USA zu erteilen, mit Betätigen des Links erklären Sie diese Einwilligung, die Sie jederzeit widerrufen können. Für den Umgang mit Ihren Daten bei MailChimp verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von MailChimp. MailChimp wird Ihre Daten nur für den Versand des Newsletters und die Auswertung dieses Versandes in unserem Auftrag verwenden. Weiter wird MailChimp Ihre Daten nur zur Verbesserung des eigenen Service nutzen. MailChimp wird die Daten aber nicht verwenden, um Sie selbst anzuschreiben oder Ihre Daten an Dritte weiter geben.

Die von MailChimp verwendeten Daten enthalten einen „web-beacon“, der die Öffnung des Newletters und/oder die Betätigung eines darin enthaltenen Links durch Sie an MailChimp sendet. Dabei werden an MailChimp Informationen zu Ihrem Browser, Ihren Standort und Ihre IP-Adresse übermittelt. Diese Informationen werden verwendet, um unsere Ansprache an Sie zu optimieren.

Weiter nutzt auch unser Newsletter Anbieter diese Daten, jedoch nur in pseudonymer Form (also ohne Ihre Identifizierung zu ermöglichen) zur Analyse und Optimierung des eigenen Service. Ihre Daten werden von diesem jedoch in keinem Fall genutzt, um Sie anzuschreiben.

Ihre Daten bleiben gespeichert, solange sie in unserer E-Mail Liste gespeichert sind, die Speicherung zur Rechtsverfolgung durch uns oder aus unseren sonstigen berechtigten Interessen noch erforderlich ist oder wir gesetzlich gehalten sind, Ihre Daten noch aufzubewahren.

LinkedIn

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten der LinkedIn Corporation integriert. LinkedIn ist ein Internetbasiertes soziales Netzwerk, das eine Konnektierung der Nutzer mit bestehenden Geschäftskontakten sowie das Knüpfen von neuen Businesskontakten ermöglicht. Über 400 Millionen registrierte Personen nutzen LinkedIn in mehr als 200 Ländern. Damit ist LinkedIn derzeit die größte Plattform für Businesskontakte und eine der meistbesuchten Internetseiten der Welt.

Betreibergesellschaft von LinkedIn ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043, USA. Für Datenschutzangelegenheiten außerhalb der USA ist LinkedIn Ireland, Privacy Policy Issues, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland, zuständig.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Internetseite, die mit einer LinkedIn-Komponente (LinkedIn-Plug-In) ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von der betroffenen Person verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von LinkedIn herunterlädt. Weitere Informationen zu den LinkedIn-Plug-Ins können unter https://developer.linkedin.com/plugins abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält LinkedIn Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei LinkedIn eingeloggt ist, erkennt LinkedIn mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die LinkedIn-Komponente gesammelt und durch LinkedIn dem jeweiligen LinkedIn-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen auf unserer Internetseite integrierten LinkedIn-Button, ordnet LinkedIn diese Information dem persönlichen LinkedIn-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

LinkedIn erhält über die LinkedIn-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufes unserer Internetseite gleichzeitig bei LinkedIn eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die LinkedIn-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an LinkedIn von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem LinkedIn-Account ausloggt.

LinkedIn bietet unter https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls die Möglichkeit, E-Mail-Nachrichten, SMS-Nachrichten und zielgerichtete Anzeigen abzubestellen sowie Anzeigen-Einstellungen zu verwalten. LinkedIn nutzt ferner Partner wie Quantcast, Google Analytics, BlueKai, DoubleClick, Nielsen, Comscore, Eloqua und Lotame, die Cookies setzen können. Solche Cookies können unter https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy abgelehnt werden. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von LinkedIn sind unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy abrufbar. Die Cookie-Richtlinie von LinkedIn ist unter https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy abrufbar.

XING / Xing Events

Auf unseren Internetseiten können Funktionen und Inhalte des Dienstes XING und XING Events eingebunden sein. Xing ist ein Internetbasiertes soziales Netzwerk. Xing Events ist eine Komponente zur Eventvermarktung, Eventabwicklung und Ticketing. Betreibergesellschaft von XING und der XING Events Website und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist die XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland.

Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Sind Sie gleichzeitig bei Xing eingeloggt ist, erkennt Xing welche Internetseiten Sie aufrufen. Diese Informationen werden von Xing gesammelt und Ihrem Xing-Account zugeordnet. Betätigen Sie einen der auf unserer Internetseite integrierten Xing-Buttons, beispielsweise den „Share“-Button, ordnet Xing diese Information Ihrem persönlichen Xing-Benutzerkonto zu und speichert diese Daten.

Beziehen Sie im Rahmen einer Veranstaltung ein Teilnehmerticket über die Ticketing-Funktionen von Xing Events, speichert Xing Events Ihre dazugehörigen Daten zur Vertragsabwicklung und verknüft diese ggf. mit Ihrem Xing-Konto. Ihre Eventbezogenen Daten werden von Xing Events nach Ablauf der gesetzlichen Löschungsfrist gelöscht.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter:

https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601  South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die  Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem  “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine  Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:  http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte  Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook  erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite  besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während  Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer  Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch  unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir  als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie  deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie  in der Datenschutzerklärung von facebook unter  https://www.facebook.com/about/privacy/
Wenn Sie nicht  wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto  zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden.  Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite  600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der  Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit  Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei  werden u.a. Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, aufgerufene Domains, besuchte  Seiten, Mobilfunkanbieter, Geräte- und Applikations-IDs und Suchbegriffe an  Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis  vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Aufgrund  laufender Aktualisierung der Datenschutzerklärung von Twitter, weisen wir auf die  aktuellste Version unter (http://twitter.com/privacy) hin.
Ihre  Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen  unter http://twitter.com/account/settings ändern. Bei Fragen wenden Sie sich an  privacy@twitter.com.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense
Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von  Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet  sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert  werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google  AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch  diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen  Seiten ausgewertet werden.
Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung  dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von  Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort  gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von  Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit  anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende  Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf  hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser  Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website  erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google  in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck  einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der  Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog.  “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und  die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den  Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der  Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im  Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre  IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen  Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum  zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von  Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese  Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports  über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um  weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene  Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen  gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder  soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im  Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird  nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine  entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie  jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche  Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch  die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie  erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu  dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit  veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer  personalisierte Inhalte von Google und dessen Partnern. Google speichert sowohl  die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch  Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre  +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in  Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder  an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die  Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern.
Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein  weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das  Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen  Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen  anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto  verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt  werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende  Informationen von Ihnen verfügen.
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen  bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden  Google-Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/)  genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste  Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. geben diese Statistiken an  unsere Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder  verbundene Websites.