Information

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut rhoncus risus mauris, et commodo lectus hendrerit ac. Nam consectetur velit et erat fermentum aliquet. In laoreet, sem sit amet faucibus pulvinar, purus tellus tincidunt ex, vel blandit nibh dui sit amet justo.

Recent Posts

Employer Branding & Compliance
Teil 3 Krisenmanagement bei Wirtschaftskriminalität

BRANDALARM

Incident Management

IHRE TASK FORCE IM EREIGNISFALL

Die Herausforderung.

Nein, Sie brauchen mich nicht – auf gar keinen Fall!

Viel zu unwahrscheinlich, dass Sie es mit Wirtschaftskriminalität, Sicherheitslücken und Reputationskrisen zu tun bekommen. Sie kennen auch niemanden, der mich brauchen könnte.

Glauben Sie mir: Ich bin froh, wenn Sie mich wirklich nie brauchen. Denn das bedeutet, dass Sie nie in die missliche Lage kommen, dass es „brennt“ – an allen Ecken und Enden.

Wenn aber doch, dann bin ich zur Stelle!

Der Fakt.

Emergency case

Dieses Symbol kennen Sie?

Wenn es brennt, ist hier der Sammelplatz. Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Vorgehen, hier findet die sogenannte „Party“ im Brandfall statt. Regelmässige Probealarme stellen sicher, dass Ihre Mitarbeitenden im Ernstfall richtig reagieren. So weit, so gut.

Es sei denn, es hat nicht wirklich gebrannt, sondern Sie wurden anderweitig auf dem falschen Fuss erwischt. Zum Beispiel im Falle von Unregelmässigkeiten in Bezug auf ] wirtschaftskriminelle Handlungen, Non-Compliance, Reputationsschäden oder andere wesentliche unternehmerische Krisen, die im schlimmsten Falle Auswirkungen auf Ihre Unternehmensfortführung haben.

Wann ich von Ihnen gerufen werden will, ist ganz einfach….

Die Lösung.

Bevor‘s brennt

Sie werden staunen, wie viele präventive Massnahmen Sie treffen können, damit es gar nicht erst zu einer Krise kommt. Und was Sie alles tun sollten, um für den Ernstfall vorbereitet zu sein. Denn eins ist sicher: Jedes Unternehmen ist angreifbar. Auch Ihres!

Reduktion der Eintrittswahrscheinlichkeit und wenn es trotzdem brennt: Wissen, was zu tun ist. Mit dem Ziel, den Schaden zu begrenzen und die Reputation zu bewahren.

Wenn‘s brennt

Idealerweise waren wir bereits präventiv tätig. Dennoch ist kein Unternehmen sicher, dazu sind Verstösse gegen Regularien und die Gewieftheit von Fraudstern einfach ein zu breites Feld.  Haben wir bereits zusammengearbeitet, können wir nun den Brand zeitnah löschen. Die Krise unter Kontrolle bringen – unter anderem, was die Kommunikation betrifft. Haben Sie Unregelmässigkeiten festgestellt, den Verdacht auf Wirtschaftskriminalität oder stecken in einem sonstigen Desaster, dann rufen Sie mich an! Ich komme mit einem Löschtrupp, der sich über Jahrzehnte hinweg bewährt hat und erfolgreich gemeinsam Brände jeder Art löscht.

Die Sachlage erkennen, differenziert überblicken, die Krise unter Kontrolle bringen. Das Schadenausmass begrenzen und Reputationsschäden vermeiden.

Nachdem’s gebrannt hat

Bei jeder Krise, besonders bei den grossen Kalibern, die Ihrem Unternehmen empfindlich schaden, ist die Manöverkritik wichtig: Was können wir aus dem Vorfall lernen? Wie konnte es dazu kommen? Welche Red Flags und Kontrollmassnahmen haben nicht gegriffen – oder fehlen??

Wir analysieren gemeinsam, um zu verstehen, warum es gebrannt hat, welche Einflussfaktoren mitspielten und wie wir diese Erkenntnis zurück ins Unternehmen bringen. Es geht nicht darum, Sündenböcke zu finden, sondern um eine ehrliche Aufarbeitung. Wie wir Lehren daraus ziehen und die festgestellten Ursachen für die Zukunft minimieren und/oder besser gewappnet sein können, falls es wieder passiert.


Die Erkenntnisse mit gesundem Menschenverstand implementieren und trotz der negativen Erfahrungen vertrauensvoll auf ein grossartiges Team und Umfeld blicken. Wo es sinnvoll ist, entsprechende Workshops und Qualifikationen für Mitarbeiter in Schlüsselpositionen organisieren.

Die Schlussfolgerung.

Unternehmertum ist ein Risiko. Solange wir es jedoch kennen, können wir entscheiden, wie wir damit umgehen.

Aber bitte: Überlassen Sie diese Entscheidungen weder dem Zufall noch dem Prinzip Hoffnung!

X